Eigene „Weihnachtsbaumkulturen“ auf dem Hof Strübbe


Vor über 40 Jahren haben wir auf unserem Hof die ersten Weihnachtsbäume gepflanzt, die Rotfichte. Später folgte die Blaufichte und vor ca. 30 Jahren die Nordmann-Tanne. Mit Viehzucht, Forstwirtschaft und Ackerbau wurde der, wohl seit dem 13. Jahrhundert bestehende, Hof Strübbe zuvor betrieben.

Nordmann-Tannen auf 100ha!

Da wir festgestellt haben, dass die „Nordmänner“ auf unseren Böden am besten zu kultivieren sind, entschlossen wir uns im Jahr 2002 nur noch auf die Nordmannkulturen zu setzen.

Bei der Aufzucht achten wir besonders auf gute Pflege. Wir beugen gegen Pilzbefall und weitere Krankheiten vor. Des Weiteren sind unsere Weihnachtsbäume stumpfbeschnitten. Im Laufe des Wachstums werden bei unseren Kulturen Formschnitte vorgenommen, damit Fehler frühzeitig behoben werden können.

Weihnachtsbaum Know How

Was Sie schon immer über Weihnachtsbäume wissen wollten...